Hilfe zu "Gebärdensprachvideo" Deutsch | English

Das Sozialministeriumservice (früher: Bundessozialamt)
und seine Landesstellen

Eine besondere Wegweiserfunktion für die Orientierung von Bürgerinnen/Bürgern kommt dem Sozialministeriumservice (früher: Bundessozialamt) und seinen Landesstellen zu.

Das Sozialministeriumservice (früher: Bundessozialamt) und seine Landesstellen sind Bundesbehörden, die für die Vollziehung der Agenden für Menschen mit Behinderungen in Bundeskompetenz zuständig sind. So u.a. für das

Sie verwalten den Ausgleichstaxfonds und den Unterstützungsfonds für Menschen mit Behinderung, wickeln das Feststellungsverfahren der begünstigten behinderten Menschen ab, bieten berufliche Rehabilitation (Förderungen) und weitere zahlreiche Dienstleistungen an.

Dienstleistungen des Sozialministeriumservice (früher: Bundessozialamt) und seiner Landesstellen

Folgende Dienstleistungen werden u.a. erbracht:

  • Allgemeine Sozialberatung
  • Beratung im Betrieb
  • Ausbildungsbeihilfen
  • Behindertenpass
  • Fahrpreisermäßigungen
  • Hilfsmittelberatung
  • Sozialservice
    Dieser ist bundesweit erreichbar und bietet umfassende Sozialberatung in allen Lebensbereichen
  • Arbeitsassistenz
    Wird durch externe Einrichtungen im Auftrag des Sozialministeriumservice (früher: Bundessozialamt) erbracht

Das Sozialministeriumservice (früher: Bundessozialamt) und seine Landesstellen informieren außerdem über

Stand: 01.01.2016
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Bewertung

War diese Information hilfreich? Das Feld "War diese Information hilfreich?" muss ausgefüllt sein!