Checklisten Arbeiten und Wohnen in Österreich für EU-Bürger* und Schweizer

* Der Begriff "EU-Bürger" bezieht sich in diesem Text stets nicht nur auf EU-Bürgerinnen/EU-Bürger, sondern auch auf sonstige EWR-Bürgerinnen/EWR-Bürger (aus Island, Liechtenstein oder Norwegen) und Schweizerinnen/Schweizer.

EU-Bürgerinnen*/EU-Bürger*, die nach Österreich kommen, um hier zu arbeiten und zu wohnen, müssen bei der Übersiedlung einiges berücksichtigen. Diese Checkliste informiert über die gesetzlichen Regelungen und bietet einen kurzen Überblick über die wichtigsten Punkte.

Themenbereiche:

HINWEIS
Diese Checklisten verstehen sich als Leitfäden und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Aktuelle Informationen über Checklisten Arbeiten und Wohnen in Österreich für EU-Bürger, sonstige EWR-Bürger und Schweizer, Einreise, Aufenthalt, Meldepflicht etc.

Stand: 30.11.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: