Fachstellen

Die Umsetzung von präventiven Maßnahmen erfolgt in Österreich großteils auf lokaler und regionaler Ebene. Eine zentrale Rolle im Bereich der Primär- und Sekundärprävention spielen die Fachstellen für Suchtprävention, die in allen Bundesländern eingerichtet sind.

Das umfangreiche Angebot finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Fachstellen:

Burgenland:
Suchtprävention Burgenland GmbH – Fachstelle für Suchtprävention

Kärnten:
Landesstelle Suchtprävention – Kärnten

Niederösterreich:
Fachstelle für Suchtprävention Niederösterreich

Oberösterreich:
Institut Suchtprävention – pro mente Oberösterreich

Salzburg:
AKZENTE – Fachstelle für Suchtprävention Salzburg

Steiermark:
VIVID – Fachstelle für Suchtprävention Steiermark

Tirol:
KONTACT+CO – Suchtprävention Jugendrotkreuz

Vorarlberg:
SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe

Wien:
Institut für Suchtprävention – Sucht- und Drogenkoordination Wien gemeinnützige GmbH

Stand: 08.01.2018
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: