Hilfe zu "Gebärdensprachvideo" Deutsch | English

Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP)

Die STEOP ist Teil der Bachelorstudien und gilt auch für die noch bestehenden drei Diplomstudien (Rechtswissenschaften, Pharmazie, Katholische Fachtheologie). Die STEOP umfasst ein Semester. Nur der positive Erfolg bei allen Lehrveranstaltungen und Prüfungen der Studieneingangs- und Orientierungsphase berechtigt zur Fortsetzung des Studiums.

Von der STEOP ausgenommen sind die künstlerischen Studien an den Universitäten der Künste. Für die Studien Humanmedizin, Zahnmedizin, Psychologie und Veterinärmedizin kann durch Verordnung des jeweiligen Rektorats von der STEOP abgesehen werden.

ACHTUNG
Eine negative STEOP hat die Zwangsexmatrikulation zur Folge - was wiederum bedeutet, dass die Studentin/der Student die an das begonnene Studium gekoppelten Aufenthaltserlaubnis verliert.
Stand: 01.01.2016
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion

Bewertung

War diese Information hilfreich? Das Feld "War diese Information hilfreich?" muss ausgefüllt sein!