Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt: Vignettenpreisverordnung 2019

Die Vignetenpreise für das Jahr 2020 stehen fest.

  • Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt: 20. August 2019
  • Inkrafttreten: 21. August 2019

Hauptgesichtspunkte

Jahresvignette
Der Preis einer Jahresvignette einschließlich Umsatzsteuer beträgt für einspurige Kraftfahrzeuge 36,20 Euro, für mehrspurige Kraftfahrzeuge mit einem höchsten zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 Tonnen 91,10 Euro. Diese Preise gelten für Jahresvignetten, die im Jahr 2020 zur Straßenbenützung berechtigen.

Zweimonatsvignette
Der Preis einer Zweimonatsvignette einschließlich Umsatzsteuer beträgt für einspurige Kraftfahrzeuge 13,70 Euro, für mehrspurige Kraftfahrzeuge mit einem höchsten zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 Tonnen 27,40 Euro. Diese Preise gelten für Zweimonatsvignetten, die ab 1. Dezember 2019 zur Straßenbenützung berechtigen.

Zehntagesvignette
Der Preis einer Zehntagesvignette einschließlich Umsatzsteuer beträgt für einspurige Kraftfahrzeuge 5,40 Euro, für mehrspurige Kraftfahrzeuge mit einem höchsten zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 Tonnen 9,40 Euro. Diese Preise gelten für Zehntagesvignetten, die ab 1. Dezember 2019 zur Straßenbenützung berechtigen.

Bundesgesetzblatt II Nr. 244/2019 (Rechtsinformationssystem des Bundes – RIS)

Stand: 20.08.2019
Hinweis
Abgenommen durch:
USP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: