Hilfe zu "Gebärdensprachvideo" Deutsch | English

Verwaltungsgerichtsbarkeits-Materien-Anpassungsgesetze – Teil 1 BMVIT

ACHTUNG: Sie befinden sich im Archiv "Gesetzliche Neuerungen"!
Diese "Gesetzliche Neuerung" beschreibt geplante oder bereits beschlossene Regelungen zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Sie gibt daher unter Umständen NICHT die aktuelle Rechtslage wieder!

Beschlossene Änderungen

Die Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012, die die Einrichtung eines Bundesverwaltungsgerichtes und eines Bundesfinanzgerichtes sowie in jedem Bundesland die Einrichtung eines Landesverwaltungsgerichtes vorsieht, erfordert die Adaptierung zahlreicher Materiengesetze. Hier werden die bisherigen Änderungen im Bereich des BMVIT behandelt.

Inhalt

  • Folgende Änderungen von Materiengesetzen sind hiermit erfasst:
    • Änderung des Bundesstraßengesetzes 1971
    • Änderung des Containersicherheitsgesetzes
    • Änderung des Führerscheingesetzes
    • Änderung des Gelegenheitsverkehrs-Gesetzes 1996
    • Änderung des Güterbeförderungsgesetzes 1995
    • Änderung des Kraftfahrliniengesetzes
    • Änderung des Straßentunnel-Sicherheitsgesetzes
    • Änderung des Luftfahrtgesetzes
    • Änderung des Bundesgesetzes über Sicherheitsmaßnahmen bei ausländischen Luftfahrzeugen und Luftfahrtunternehmen
    • Änderung des Bundesgesetzes über den zwischenstaatlichen Luftverkehr 2008
    • Änderung des Schifffahrtsgesetzes
    • Änderung des Seeschifffahrtsgesetzes
    • Änderung des Eisenbahngesetzes
    • Änderung des Postmarktgesetzes
    • Änderung des Telekommunikationsgesetzes 2003
    • Änderung des Amateurfunkgesetzes 1998
    • Änderung des Funker-Zeugnisgesetzes 1998
    • Änderung des Bundesgesetzes über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen
    • Änderung des Fernsprechentgeltzuschussgesetzes 2000
  • Inkrafttreten
    Inkrafttreten 1. Jänner 2014
Stand: 18.06.2013
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion