Hilfe zu "Gebärdensprachvideo" Deutsch | English

Lehrberufspaket 2015 – erlassene Änderungen

ACHTUNG: Sie befinden sich im Archiv "Gesetzliche Neuerungen"!
Diese "Gesetzliche Neuerung" beschreibt geplante oder bereits beschlossene Regelungen zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Sie gibt daher unter Umständen NICHT die aktuelle Rechtslage wieder!

Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt – erlassene Änderungen

Es wird ein Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in Österreich geleistet und ein attraktives Ausbildungsangebot für Lehrlinge durch moderne Ausbildungsordnungen geschaffen. Das Lehrberufspaket 2015 wurde am 26. Mai 2015 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Die entsprechenden Verordnungen (Bundesgesetzblatt II Nr. 112/2015 bis Nr. 131/2015) finden sich auf den Seiten des Rechtsinformationssystems des Bundes (RIS).

Informationen zum Begriff "Bundesgesetzblatt" bzw. zum Begriff "Verordnung" finden sich auf HELP.gv.at.

Inhalt der Verordnungen

Die wesentlichen Eckpunkte der Verordnungen lauten:

Ziele

  • Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in Österreich
  • Attraktives Ausbildungsangebot/moderne Berufsbilder für Lehrlinge durch moderne Ausbildungsordnungen
  • Möglichkeit zur Heranbildung des eigenen Fachkräftenachwuchses für weitere Branchen durch die Schaffung von neuen Lehrberufen

Inhalt

  • Einzelhandel-Ausbildungsordnung
  • Geoinformationstechnik-Ausbildungsordnung
  • Gold- und Silberschmied/in und Juwelier/in - Ausbildungsordnung
  • Hafner/in Ausbildungsordnung
  • Verordnung, mit der die Hufschmied/in-Ausbildungsordnung geändert wird
  • Labortechnik-Ausbildungsordnung (Modulberuf)
  • Land- und Baumaschinentechnik-Ausbildungsordnung
  • Mechatronik-Ausbildungsordnung (Modulberuf)
  • Medizinproduktekaufmann/frau-Ausbildungsordnung
  • Metallurgie und Umformtechnik-Ausbildungsordnung
  • Ofenbau- und Verlegetechnik-Ausbildungsordnung
  • Platten- und Fliesenleger-Ausbildungsordnung
  • Prozesstechnik-Ausbildungsordnung
  • Reinigungstechnik-Ausbildungsordnung
  • Stuckateur/in und Trockenausbauer/in - Ausbildungsordnung
  • Textilgestaltung-Ausbildungsordnung
  • Zimmerei-Ausbildungsordnung
  • Zimmereitechnik-Ausbildungsordnung
  • Hotelkaufmann/-frau (Rezeptionist/in)-Ausbildungsordnung

Für den nachhaltigen Erfolg der dualen Berufsausbildung ist es erforderlich, die Berufsbilder und Ausbildungsinhalte regelmäßig an technologische Entwicklungen und wirtschaftliche Erfordernisse anzupassen. Weiter werden durch die Schaffung von neuen Lehrberufen zusätzliche Branchen in die Lage versetzt, ihre Fachkräfte selbst auszubilden. Die neu geschaffenen und neu geregelten Ausbildungsordnungen leisten damit einen Beitrag zur im europäischen Vergleich guten Situation der Jugendbeschäftigung in Österreich und zur Attraktivität der Ausbildung in den betroffenen Berufsbereichen.

Inkrafttreten

  • Inkrafttreten überwiegend 1. Juni 2015
Stand: 26.05.2015
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion