Lkw-Fahrverbotskalender 2017

Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt – erlassene Änderungen

Die Fahrverbote für Lastkraftwagen (Lkw) im Jahr 2017 wurden erlassen. Der Lkw-Fahrverbotskalender 2017 wurde am 12. April 2017 im Bundesgesetzblatt II Nr. 110/2017 veröffentlicht.

Das Bundesgesetzblatt II Nr. 110/2017 findet sich auf den Seiten des Rechtsinformationssystems des Bundes (RIS).

Informationen zum Begriff "Bundesgesetzblatt" bzw. zum Begriff "Verordnung" finden sich auf HELP.gv.at.

Inhalt der Verordnung

Die wesentlichen Eckpunkte der Verordnung lauten:

  • Fahrverbote für Lastkraftwagen
    Generell dürfen – schon bisher – folgende Kfz an Samstagen von 15:00 bis 24:00 Uhr und an Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen von 00:00 bis 22:00 Uhr nicht fahren (darüber hinaus bestehen noch weitere Fahrverbote):
    • Lkw mit Anhängern, wenn das höchstzulässige Gesamtgewicht des Lkw oder des Anhängers mehr als 3,5 t beträgt
    • Lkw, Sattelkraftfahrzeuge und selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t

Dieses generelle Fahrverbot wird nun zu bestimmten Zeiten auf bestimmten Straßen ausgedehnt. Für Lkw oder Sattelkraftfahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t sowie für Lkw mit Anhängern, bei denen die Summe der höchstzulässigen Gesamtgewichte beider Fahrzeuge mehr als 7,5 t beträgt, gelten folgende Fahrverbote:

LKW-Fahrverbotskalender
Tag  Uhrzeit  Betroffene StraßenZusätzliche Information  
Freitag, 14. April 201700:00 bis 22:00 UhrInntalautobahn A 12  Ziel der Fahrt liegt in Deutschland oder wird über Deutschland erreicht
Freitag, 14. April 201700:00 bis 22:00 UhrBrennerautobahn A 13Ziel der Fahrt liegt in Deutschland oder wird über Deutschland erreicht
Freitag, 14. April 201716:00 bis 22:00 Uhr  Inntalautobahn A 12  Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht  
Freitag, 14. April 201716:00 bis 22:00 Uhr  Brennerautobahn A 13Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht
Samstag, 15. April 201711:00 bis 15:00 Uhr  Inntalautobahn A 12  Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht  
Samstag, 15. April 201711:00 bis 15:00 Uhr  Brennerautobahn A 13Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht  
Dienstag, 25. April 201711:00 bis 22:00 Uhr Inntalautobahn A 12  Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht  
Dienstag, 25. April 201711:00 bis 22:00 Uhr  Brennerautobahn A 13Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht  
Freitag, 2. Juni 201710:00 bis 22:00 UhrInntalautobahn A 12Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht
Freitag, 2. Juni 201710:00 bis 22:00 UhrBrennerautobahn A 13Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht
alle Samstage von 1. Juli 2017 bis einschließlich 26. August 201710:00 bis 15:00 UhrInntalautobahn A 12Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht
alle Samstage von 1. Juli 2017 bis einschließlich 26. August 201710:00 bis 15:00 UhrBrennerautobahn A 13Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht
alle Samstage von 1. Juli 2017 bis einschließlich 26. August 201708:00 bis 15:00 Uhr  Loferer Straße B 178 von Lofer bis Wörgl außerhalb des Ortsgebietes in beiden FahrtrichtungenAusgenommen sind Fahrten mit Leerfahrzeugen bis 10:00 Uhr bis zum Wohnsitz der Lenkerin/des Lenkers, Firmensitz etc.  
alle Samstage von 1. Juli 2017 bis einschließlich 26. August 201708:00 bis 15:00 Uhr  Ennstalstraße B 320 beginnend bei Straßenkilometer 4,500 außerhalb des Ortsgebietes in beiden FahrtrichtungenAusgenommen sind Fahrten mit Leerfahrzeugen bis 10:00 Uhr bis zum Wohnsitz der Lenkerin/des Lenkers, Firmensitz etc.  
alle Samstage von 1. Juli 2017 bis einschließlich 26. August 201708:00 bis 15:00 Uhr  Seefelder Straße B 177 im gesamten Bereich außerhalb des Ortsgebietes in beiden FahrtrichtungenAusgenommen sind Fahrten mit Leerfahrzeugen bis 10:00 Uhr bis zum Wohnsitz der Lenkerin/des Lenkers, Firmensitz etc.  
alle Samstage von 1. Juli 2017 bis einschließlich 26. August 201708:00 bis 15:00 Uhr  Fernpassstraße B 179 von Nassereith bis Biberwier außerhalb des Ortsgebietes in beiden FahrtrichtungenAusgenommen sind Fahrten mit Leerfahrzeugen bis 10:00 Uhr bis zum Wohnsitz der Lenkerin/des Lenkers, Firmensitz etc.  
alle Samstage von 1. Juli 2017 bis einschließlich 26. August 201708:00 bis 15:00 Uhr  Achensee Straße B 181 im gesamten Bereich außerhalb des Ortsgebietes in beiden FahrtrichtungenAusgenommen sind Fahrten mit Leerfahrzeugen bis 10:00 Uhr bis zum Wohnsitz der Lenkerin/des Lenkers, Firmensitz etc.  
alle Samstage von 1. Juli 2017 bis einschließlich 2. September 201708:00 bis 15:00 UhrOst Autobahn A 4 (vom Knoten Schwechat bis zur Staatsgrenze Nickelsdorf in beiden Fahrtrichtungen)Ausgenommen sind Ziel- und Quellverkehre nach und aus den Bezirken Neusiedl am See, Eisenstadt, Eisenstadt-Umgebung, Rust, Mattersburg, Bruck an der Leitha, Gänserndorf und Wien Umgebung; ebenfalls ausgenommen sind Fahrten mit Leerfahrzeugen bis 10:00 Uhr bis zum Wohnsitz der Lenkerin/des Lenkers, Firmensitz etc.
Freitag, 4. August 201716:00 bis 22:00 UhrInntalautobahn A 12   Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht  
Freitag, 4. August 201716:00 bis 22:00 UhrBrennerautobahn A 13  Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht  
Dienstag, 3. Oktober 201700:00 bis 22:00 UhrInntalautobahn A 12Ziel der Fahrt liegt in Deutschland oder wird über Deutschland erreicht
Dienstag, 3. Oktober 201700:00 bis 22:00 UhrBrennerautobahn A 13Ziel der Fahrt liegt in Deutschland oder wird über Deutschland erreicht
Samstag, 23. Dezember 201710:00 bis 14:00 UhrInntalautobahn A 12Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht
Samstag, 23. Dezember 201710:00 bis 14:00 UhrBrennerautobahn A 13Ziel der Fahrt liegt in Italien oder wird über Italien erreicht
  • Ausnahmen von den oben genannten Fahrverboten
    • Fahrten zu folgenden Zwecken sind von den genannten Fahrverboten ausgenommen:
      • Beförderung von Schlacht- oder Stechvieh
      • Beförderung von Postsendungen sowie periodischen Druckwerken
      • Getränkeversorgung in Ausflugsgebieten
      • Unaufschiebbare Belieferung von Tankstellen, gastronomischen Betrieben und Veranstaltungen
      • Reparaturen an Kühlanlagen
      • Abschleppdienst
      • Pannenhilfe
      • Einsätze bei Katastrophenfällen
      • Medizinische Versorgung
      • Einsätze von Fahrzeugen des Straßenerhalters oder von Fahrzeugen in dessen Auftrag zur Aufrechterhaltung des Straßenverkehrs
      • Straßen- oder Bahnbau
      • Einsätze von Fahrzeugen des öffentlichen Sicherheitsdienstes
      • Einsätze der Feuerwehr
      • Einsätze der Müllabfuhr
      • Entsorgung von Abfällen und Betrieb von Kläranlagen
      • Einsätze von Fahrzeugen eines Linienverkehrsunternehmers
      • mit Fahrzeugen nach Schaustellerart
      • mit Fahrzeugen der Berufsgruppe der Beleuchter und Beschaller zum und vom Ort der Auftragserfüllung
      • Transporte von frischem Obst, Gemüse, Milchprodukten, Eiern, Fleisch, Fisch, Back- und Konditorwaren, Kräutern, etc. inklusive Frachtbrief bzw. Ladeliste
      • Unaufschiebbare Fahrten des Bundesheeres oder ausländischer Truppen
      • Hilfstransporte anerkannter Organisationen
    • Fahrten, die ausschließlich der Beförderung von Gütern von oder zu Flughäfen oder Militärflugplätzen, die für Zwecke der Zivilluftfahrt benützt werden, dienen
    • Fahrten im kombinierten Güterverkehr Schiene-Straße, wenn dies durch ein bestimmtes, mitzuführendes Dokument (CIM/UIRR-Vertrag) nachgewiesen werden kann.
  • Inkrafttreten
    Inkrafttreten am Tag nach der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt
Stand: 12.04.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: