Wertkartenregistrierung – Ausweispflicht bei Neukauf

Seit 1. Jänner 2019 müssen sich Kundinnen/Kunden beim Neukauf einer Wertkarte beim jeweiligen Mobilfunkanbieter persönlich identifizieren, um die Wertkarte zu registrieren, so wie es bisher schon bei Vertragstarifen der Fall war.

Dabei sind je nach Anbieter verschiedene Verfahren zur Erhebung der Identität möglich:

  • Persönliche Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises in einer Filiale des Mobilfunkanbieters (oder in eventuellen Partner-Shops)
  • Elektronische Bestätigung der Identität durch eine Bank
  • Videoverbindung mit einer Kundenberaterin/einem Kundenberater des Mobilfunkanbieters

Weitere Informationen zu den jeweiligen angebotenen Verfahren zur Erhebung der Identität finden sich auf den Seiten des jeweiligen Mobilfunkbetreuers.

Für bestehende Wertkarten-Kundinnen/Wertkarten-Kunden gibt es eine Übergangsfrist. Bis 1. September 2019 können Wertkarten weiterhin anonym genutzt werden, danach wird bei der ersten Aufladung die Registrierung notwendig sein.

Bestehendes Guthaben kann auch nach dem 1. September 2019 noch aufgebraucht werden.

Identifikationsverordnung - IVO

Stand: 09.01.2019
Hinweis
Abgenommen durch:
HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: