Hilfe zu "Gebärdensprachvideo" Deutsch | English

Kabelanschluss

Bei einer Adressänderung können Sie Ihren Anschluss entweder "mitnehmen" (vorausgesetzt, das Kabelnetz des jeweiligen Betreibers existiert auch am neuen Wohnort) oder kündigen. Eine Kündigung ist jeweils zu Monatsende möglich und kann schriftlich oder persönlich bei Ihrer Kabelgesellschaft erfolgen.

Die "Mitnahme des Anschlusses" können Sie telefonisch, schriftlich, persönlich oder per Fax bei Ihrer Kabelgesellschaft unter Angabe folgender Daten beantragen:

  • Kundennummer
  • Alte Adresse
  • Neue Adresse
  • Aktuelle Telefonnummer
Stand: 01.01.2016
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion

Bewertung

War diese Information hilfreich? Das Feld "War diese Information hilfreich?" muss ausgefüllt sein!