Hilfe zu "Gebärdensprachvideo" Deutsch | English

Strom- und Gasanschluss

Ist bereits ein Strom- oder Gasanschluss auf Ihrem Grundstück vorhanden, müssen Sie sich nur mit dem jeweiligen Versorgungsunternehmen in Verbindung setzen, um den Anschluss auf Ihren Namen an- bzw. umzumelden. Holen Sie Erkundigungen über den Anschlusswert ein und erfragen Sie auch, ob dieser für Ihren geplanten Hausbau ausreicht oder verstärkt bzw. erhöht werden muss.

Wenn noch kein Anschluss vorhanden ist, beantragen Sie einen beim Versorgungsunternehmen, das für Ihr Grundstück zuständig ist.

TIPP

Sie sollten bei der Planung des Zählerkastens darauf Acht geben, dass der Zähler auch abgelesen werden kann, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Stand: 01.01.2016
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion

Bewertung

War diese Information hilfreich? Das Feld "War diese Information hilfreich?" muss ausgefüllt sein!