Hilfe zu "Gebärdensprachvideo" Deutsch | English

Gründungsberatung für Akademiker

Akademikerinnen/Akademiker, die ein Unternehmen gründen möchten, können Unterstützung durch spezifische Beratungseinrichtungen in Anspruch nehmen. Damit soll Universitätsabsolventinnen/Universitätsabsolventen sowohl der Einstieg ins Berufsleben als auch die konkrete Unternehmensgründung erleichtert werden.

  • AplusB Zentren der FFG
  • Außeninstitut der Montanuniversität Leoben
  • BILDUNGSCENTER Steiermark (BIC)
    Das Bildungscenter unterstützt Nachwuchsführungskräfte sowie Jungakademikerinnen/Jungakademiker beim Einstieg in das Berufsleben.
  • ECNetwork (Entrepreneurship Center Network)
  • build! Gründerzentrum Kärnten GmbH
    build! unterstützt und fördert Akademikerinnen/Akademiker in Kärnten von der Vorgründungsphase bis zur eigentlichen Gründung und darüber hinaus.
  • Idea Exchange Austria (IDEX)
    IDEX ist ein Netzwerk von Gründerinnen/Gründern und Gründungsinteressierten an Österreichs Hochschulen. Der Verein fördert Kooperation, Erfahrungsaustausch und Teambildung für die erfolgreiche Umsetzung innovativer Ideen.
  • INiTS
    Das universitäre Gründerservice "INiTS" ist eine Gesellschaft des Zentrums für Innovation & Technologie der Stadt Wien (ZIT), der Universität Wien und der Technischen Universität. Neben Beratung über alle in Österreich vorhandenen finanziellen Förderungen für Jungunternehmerinnen/Jungunternehmer bietet INiTS speziell für die Startphase von Unternehmen auch direkte Förderungen an. INiTS begleitet den Prozess von der Geschäftsidee über den Businessplan bis hin zur Gründung und zum Markteintritt.
  • Institut für Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung (IUG)
    Dieses Institut an der Universität Linz hält Informationen und Guidelines zur Unternehmensgründung zum Download bereit.
  • Junge Wirtschaft (JW)
    Die Jungunternehmervertretung der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) unterstützt und berät bei der Unternehmensgründung.
  • Science Park Graz (SPG)
    Das akademische Gründerzentrum "Science Park Graz" (SPG) ist eine gemeinnützige Einrichtung der Grazer Universitäten und Fachhochschulen und unterstützt Studierende, Absolventinnen/Absolventen sowie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/wissenschaftliche Mitarbeiter der Universitäten bzw. Fachhochschulen professionell mit Beratung und Coaching, Infrastruktur und Finanzierung in der frühen Phase der Unternehmensgründung.
  • u:start (absolventInnen starten unternehmen)
    u:start informiert und unterstützt bei Selbstständigkeit bzw. Existenzgründung und bietet ein Qualifizierungsprogramm, das auf die Unternehmensgründung vorbereitet.
  • Zentrum für angewandte Technologie (ZAT)
    Vor allem Absolventinnen/Absolventen der Montanuniversität Leoben erhalten hier Unterstützung und Beratung durch Expertinnen/Experten.

Informationen zur Ausübung von freiberuflichen Tätigkeiten finden sich auf den Seiten der jeweiligen Kammer bzw. des jeweiligen Berufsverbandes.

Stand: 11.01.2016
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Bewertung

War diese Information hilfreich? Das Feld "War diese Information hilfreich?" muss ausgefüllt sein!