Höhe der Schwerarbeitspension

Auch bei der Schwerarbeitspension sind für den vorzeitigen Pensionsantritt Abschläge in Kauf zu nehmen.

Es kommen folgende Abschlagsberechnungen zum Tragen:

  • Für vor dem 1. Jänner 1955 geborene Personen
    Der Abschlag beträgt 0,35 Prozent der Leistung für jeden Monat des früheren Pensionsantritts vor dem Regelpensionsalter, maximal jedoch 13,8 Prozent.
  • Für ab dem 1. Jänner 1955 geborene Personen
    Für jeden Monat des früheren Pensionsantritts vor dem Regelpensionsalter beträgt der Abschlag 0,15 Prozent der Leistung, maximal daher 9 Prozent.
Stand: 01.01.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: