Verhalten bei Hochwasser

  • Bringen Sie alle wichtigen Dokumente (z.B. Versicherungspolizzen, Reisepass), Wertgegenstände, Lebensmittel, Wäsche u.Ä. in höher gelegene Räume.
  • Verbarrikadieren Sie Türen und Fenster im möglichen Überflutungsbereich.
  • Schalten Sie den Strom im möglichen Überflutungsbereich und Ihre Heizungsanlage ab.
  • Sichern Sie Öltanks, Gas- und Telefonleitungen.
  • Verschließen Sie Kanalöffnungen und beschweren Sie diese.
  • Trinken Sie kein Leitungswasser oder Wasser aus privaten Brunnen. Es könnte verunreinigt sein.

Detaillierte Informationen zum Thema "Finanzielle Unterstützungen im Katastrophenfall" finden sich ebenfalls auf HELP.gv.at.

Leben mit Naturgefahren (BMNT)
Stand: 01.01.2018
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundesministerium für Inneres
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: