Hilfe zu "Gebärdensprachvideo" Deutsch | English

Europawahl 2014 – Die Wahl in den anderen EU-Mitgliedstaaten

Da nicht in allen EU-Mitgliedstaaten der Sonntag Wahltag ist, fanden die Wahl zum Europäischen Parlament EU-weit in der Zeit zwischen dem 22. und 25. Mai 2014 statt. Die Bürgerinnen/Bürger der 28 Mitgliedstaaten wählten dabei insgesamt 751 EU-Abgeordnete, davon 18 aus Österreich. Der Wahltag in Österreich für die Europawahl 2014 war der 25. Mai 2014.

HINWEIS

Weitere ausführliche Informationen zum Thema "Europawahl 2014" finden sich ebenfalls auf HELP.gv.at.

Im Folgenden findet sich eine Übersicht aller EU-Mitgliedstaaten mit deren Wahltag für die Europawahl 2014 und der Anzahl an zu wählenden Abgeordneten.

Staat

Wahltag

Anzahl der zu wählenden Abgeordneten

Belgien

So, 25. Mai 2014

21

Bulgarien

So, 25. Mai 2014

17

Deutschland

So, 25. Mai 2014

96

Dänemark

So, 25. Mai 2014

13

Estland

So, 25. Mai 2014

6

Finnland

So, 25. Mai 2014

13

Frankreich

So, 25. Mai 2014

74

Griechenland

So, 25. Mai 2014

21

Irland

Fr, 23. Mai 2014

11

Italien

So, 25. Mai 2014

73

Kroatien

So, 25. Mai 2014

11

Lettland

Sa, 24. Mai 2014

8

Litauen

So, 25. Mai 2014

11

Luxemburg

So, 25. Mai 2014

6

Malta

Sa, 24. Mai 2014

6

Niederlande

Do, 22. Mai 2014

26

Österreich

So, 25. Mai 2014

18

Polen

So, 25. Mai 2014

51

Portugal

So, 25. Mai 2014

21

Rumänien

So, 25. Mai 2014

32

Schweden

So, 25. Mai 2014

20

Slowakei

Sa, 24. Mai 2014

13

Slowenien

So, 25. Mai 2014

8

Spanien

So, 25. Mai 2014

54

Tschechische Republik

Fr, 23. und Sa, 24. Mai 2014

21

Ungarn

So, 25. Mai 2014

21

Vereinigtes Königreich

Do, 22. Mai 2014

73

Zypern

So, 25. Mai 2014

6

Stand: 26.05.2014
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion

Bewertung

War diese Information hilfreich? Das Feld "War diese Information hilfreich?" muss ausgefüllt sein!