Aktives Wahlrecht − Landtagswahl in der Steiermark am 24. November 2019

Bei der Landtagswahl in der Steiermark 2019 sind alle Personen wahlberechtigt, die spätestens

Präsenz- und Zivildiener sind in der Gemeinde wahlberechtigt, in der sie vor der Einberufung/der Zuweisung ihren ihren Hauptwohnsitz haben, außer sie haben ihren Hauptwohnsitz während des Präsenz- oder Zivildienstes verlegt.

An der Landtagswahl in der Steiermark 2019 können nur wahlberechtigte Personen teilnehmen, deren Namen im abgeschlossenen Wählerverzeichnis der Gemeinde enthalten sind.

TIPP
Unionsbürgerinnen/Unionsbürger ohne österreichische Staatsbürgerschaft sind bei der Steiermärkischen Landtagswahl nicht wahlberechtigt.

Steiermärkische Landtagswahl 2019 (Amt der Steiermärkischen Landesregierung)

Rechtsgrundlagen

Steiermärkische Landtags-Wahlordnung 2004

Stand: 30.09.2019
Hinweis
Abgenommen durch:
oesterreich.gv.at-Redaktion