Neuerungen im Schuljahr 2018/2019

Das Schuljahr 2018/2019 bringt für Schülerinnen/Schüler, Pädagoginnen/Pädagogen und für die schulische Administration umfassende Änderungen und Neuerungen.

Diese betreffen u.a.:

  • Deutschförderklassen und Deutschförderkurse
  • Standardisierte Schulreife
  • Unentschuldigtes Fernbleiben vom Unterricht
  • Flexible Klassen- und Gruppengrößen

Ausführliche Informationen zum Thema "Neuerungen im Schuljahr 2018/2019" finden sich auf HELP.gv.at.

Stand: 29.08.2018
Hinweis
Abgenommen durch:
HELP-Redaktion