Neuerungen im Bereich Gesundheit

Absolutes Rauchverbot in der Gastronomie

Ab 1. Mai 2018 (derzeitige Gesetzeslage)

Ab 1. Mai 2018 ist das Rauchen in Räumen der Gastronomie generell verboten. Das Rauchverbot umfasst nicht nur den Konsum von herkömmlichen Tabakerzeugnissen (Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Pfeifen, Wasserpfeifen etc.), auch Raucherinnen/Raucher von neuartigen Tabakerzeugnissen, pflanzlichen Raucherzeugnissen, elektronischen Zigaretten und Wasserpfeifen müssen auf die Freiflächen (Gastgärten) oder vor das Lokal ausweichen.

Kennzeichnung und Registrierung von Zuchtkatzen

Ab 1. Jänner 2018

Durch die Novelle des Tierschutzgesetzes müssen Zuchtkatzen mittels eines zifferncodierten, elektronisch ablesbaren Microchips durch eine Tierärztin/einen Tierarzt gekennzeichnet und in weiterer Folge registriert werden. Eine entsprechende Registrierungsmöglichkeit wird ab 1. Jänner 2018 bestehen. In der bereits für die Registrierung von Hunden und Pferden bestehenden Heimtierdatenbank wird für die Registrierung von Zuchtkatzen zusätzlich ein eigenes Register geschaffen.

Stand: 18.12.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt