Evangelisch-methodistische Kirche in Österreich – Eintritt

Für die Aufnahme in die Evangelisch-methodistische Kirche in Österreich ist eine persönliche Prüfung von etwa drei Monaten notwendig. Die Aufnahme in diese Religionsgesellschaft erfolgt durch die Taufe.

Beim Eintritt in die Evangelisch-methodistische Kirche in Österreich werden die persönlichen Daten aufgenommen. Die Vorlage von persönlichen Dokumenten ist jedoch nicht erforderlich.

Evangelisch-methodistische Kirche in Österreich

Stand: 10.02.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: