Jehovas Zeugen in Österreich – Eintritt

Mitglied der Religionsgemeinschaft Jehovas Zeugen werden Gläubige durch vollständiges Untertauchen in Wasser, unter Beistand eines dazu bevollmächtigten Täufers. Voraussetzung dafür ist das Studium der Grundlehren der Bibel und die Zulassung zur Taufe durch die Ältesten der Versammlung. Auf Wunsch wird von der Religionsgemeinschaft eine Beitrittsbestätigung ausgestellt (z.B. für eine Eintragung der Religionszugehörigkeit im Schulzeugnis).

Jehovas Zeugen

Stand: 10.02.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: