Syrisch-orthodoxe Kirche in Österreich – Eintritt und Übertritt

Allgemeine Informationen

Um in die Syrisch-orthodoxe Kirche in Österreich aufgenommen zu werden, wird in den der Taufe vorangehenden Gesprächen die Entscheidung, dieser Religionsgesellschaft beizutreten, geprüft. Die Taufe (Unterwassertaufe) ist Bedingung für den Beitritt.

Erforderliche Unterlagen

Zusätzliche Informationen

Syrisch-orthodoxe Kirche in Österreich

Stand: 10.02.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: