Begriffsliste

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Formulars aus:

Segeln

Segeln ist eine Fortbewegung zu Wasser auf einem Segelboot oder Segelschiff unter Nutzung der Windenergie. Segeln wird in der Regel als Freizeitaktivität oder Wettkampfsport betrieben.
Die Voraussetzung für das Segeln in österreichischen Binnengewässern ist grundsätzlich ein Befähigungsausweis (Segelschein).

Der Befähigungsausweis ist gestaffelt in:

  • Befähigungsausweis (BFA) Binnen-Junior
  • BFA Binnen
  • BFA Fahrtenbereich 1 (Fahrt in Küstennähe und auf geschützten Gewässern)
  • BFA Fahrtenbereich 2 (Fahrtbereich von 20 Seemeilen gemessen von der Küste)
  • BFA Fahrtenbereich 3 (Fahrtbereich von 200 Seemeilen gemessen von der Küste)
  • BFA Fahrtenbereich 4 (weltweite Fahrt)
Stand: 24.05.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: