Begriffslexikon

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Vaterschaftsanerkenntnis

Das Vaterschaftsanerkenntnis ist eine öffentliche oder öffentlich beglaubigte Urkunde. Es bestätigt das Anerkenntnis des leiblichen Vaters zu seinem Kind.

HINWEIS

Für die Ausstellung des Vaterschaftsanerkenntnisses muss der Vater persönlich bei einer zuständigen Behörde (Standesamt, Jugendamt, Gericht, Notarin/Notar) erscheinen, die Vaterschaft erklären und die Urkunde unterschreiben.

Ausführliche Informationen zum Thema "Anerkennung der Vaterschaft" finden sich auf oesterreich.gv.at.

Stand: 29.04.2019
Hinweis
Abgenommen durch:
oesterreich.gv.at-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: