Begriffsliste

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Ausbildungsvertrag

Ein Ausbildungsvertrag wird zwischen einem Auszubildenden (Lehrling/Student) und einer Ausbildungsstätte geschlossen. Darin enthalten sind die Rechte und Pflichten beider Vertragspartner. Diese können z.B. die garantierte Dauer der Ausbildung oder die erforderlichen zu erbringenden Leistungen beinhalten.

Ausbildungsverträge werden in der Lehre, aber auch in Fachhochschulen abgeschlossen.

Ausführliche Informationen zu den Themen "Lehre" und "Fachhochschulen" finden sich ebenfalls auf HELP.gv.at.

Stand: 03.05.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: