Begriffsliste

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Präjudiz

Sinnverwandter Begriff: Präzedenzfall

Unter Präjudiz versteht man die Vorentscheidung eines obersten Gerichtes mit Leitbildfunktion für künftige Rechtsfälle. In Österreich sind Gerichte grundsätzlich nicht an vorherige Gerichtsentscheidungen, sondern nur an die Rechtsordnung gebunden.

Anders ist die Rechtslage im anglo-amerikanischen Rechtsraum, wo sich die Gerichte an festgelegten Entscheidungen und Beschlüssen grundsätzlich zu orientieren haben.

Stand: 24.05.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: