Begriffsliste

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Formulars aus:

Verzug

Prinzipiell ist zwischen Schuldnerverzug und Gläubigerverzug zu unterscheiden.

Ein Schuldnerverzug liegt vor, wenn ein Schuldner den Vertrag nicht zur vereinbarten Zeit, am vereinbarten Ort und auf die vereinbarte Weise erfüllt.

Ein Gläubigerverzug liegt vor, wenn der Gläubiger die vom Schuldner zur vereinbarten Zeit, am vereinbarten Ort und auf die vereinbarte Weise angebotene Leistung nicht annimmt.

Stand: 07.06.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: