Hilfe zu "Gebärdensprachvideo" Deutsch | English
Begriffsauswahl
Begriffsliste

Geben Sie den Suchbegriff ein:


Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben:


Lohnsteuer

Die Einkünfte von Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmern unterliegen der Lohnsteuer. Die Lohnsteuer ist eine Art der Einkommensteuer. Die Arbeitgeberin/der Arbeitgeber behält sie für jede Arbeitnehmerin/jeden Arbeitnehmer ein und bezahlt sie direkt an das Finanzamt.

Für Einkommen bis 12.600 Euro pro Jahr (ab dem Jahr 2016, davor 12.000 Euro) ist keine Lohnsteuer zu bezahlen. Für Einkommen ab 12.600 Euro pro Jahr gibt es sechs verschiedene Tarifstufen:

Einkommen

Lohnsteuer

0 bis 12.600 Euro pro Jahr

Steuerfrei

Über 12.600 Euro bis 18.000 Euro pro Jahr

25 Prozent

Über 18.000 Euro bis 31.000 Euro pro Jahr

35 Prozent

Über 31.000 Euro bis 60.000 Euro pro Jahr

42 Prozent

Über 60.000 Euro bis 90.000 Euro pro Jahr

48 Prozent

Über 90.000 Euro bis 1 Million Euro pro Jahr

50 Prozent

Über 1 Million Euro pro Jahr

55 Prozent (befristet für die Jahre 2016 bis 2020)

Ausführliche Informationen zur Arbeitnehmerveranlagung und zur Einkommensteuer finden sich auf HELP.gv.at.

Stand: 23.02.2016
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion