Begriffsliste

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Formulars aus:

Sozialpartnerschaft

Die Sozialpartnerschaft ist die Zusammenarbeit der großen wirtschaftlichen Interessenverbände Österreichs untereinander und mit der Regierung. Von zentraler Bedeutung bei der Sozialpartnerschaft ist die Regulierung von Arbeitsbeziehungen durch den Abschluss von Kollektivverträgen.

Die Sozialpartnerschaft umfasst auf Bundesebene vier Verbände:

  • Auf Arbeitgeberseite:
    • Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
    • Landwirtschaftskammer Österreich (LKÖ)
  • Auf Arbeitnehmerseite:
Stand: 24.05.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: