Begriffsliste

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Behindertenparkausweis

Der Behindertenparkausweis erleichtert Menschen mit Behinderung das Parken. So dürfen mobilitätseingeschränkte Personen damit beispielsweise zum Ein- oder Aussteigen oder zum Ein- und Ausladen eines Rollstuhls in Halte- und Parkverboten halten oder in Kurzparkzonen ohne zeitliche Beschränkung parken.

Ausführliche Informationen zum Thema "Parkausweis für Menschen mit Behinderung nach § 29b StVO" finden sich ebenfalls auf HELP.gv.at.

Stand: 03.05.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: