Begriffsliste

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Formulars aus:

Sanierungsscheck

Die österreichische Bundesregierung stellt jährlich Mittel für Förderungen im Bereich der thermischen Gebäudesanierung zur Verfügung. Gefördert werden thermische Sanierungen (Dämmung von Außenwänden und Geschoßdecken, Tausch der Fenster und Außentüren etc.) im privaten Wohnbau und Maßnahmen zur Verbesserung des Wärmeschutzes von betrieblich genutzten Gebäuden.

Eine zentrale Fördervoraussetzung ist, dass das jeweilige Gebäude zum Zeitpunkt der Antragstellung älter als 20 Jahre ist (Datum der Baubewilligung). Die förderfähigen Kosten setzen sich aus den Kosten für das Material, die Montage sowie die Planung zusammen.

Private können ihre Förderanträge direkt bei den Bausparkassen und in den Bankfilialen einreichen. Unternehmen können ihre Förderanträge online bei der KPC - Kommunalkredit Public Consulting stellen.

Ausführliche Informationen zum Thema "Thermische Sanierung – Sanierungsscheck 2017" finden sich auf HELP.gv.at.

Stand: 26.07.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: