Begriffsliste

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Formulars aus:

Lastenfreistellung

Die Lastenfreistellung ist die Löschung von eingetragenen Pfandrechten und Hypotheken aus dem Grundbuch.

Üblicherweise verpflichtet sich die Verkäuferin/der Verkäufer einer Liegenschaft im Kaufvertrag dazu, diese lastenfrei an die Käuferin/den Käufer zu übertragen. Die Lastenfreistellung muss dann vor der Eintragung des neuen Eigentumsrechts ins Grundbuch erfolgen.

Ausführliche Informationen zum Thema "Grundstückskauf" finden sich ebenfalls auf HELP.gv.at.

Stand: 12.07.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: