Begriffsliste

Oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Formulars aus:

Arbeitsbestätigung

Als Arbeitsbestätigung wird ein Schreiben bezeichnet, in dem die Arbeitgeberin/der Arbeitgeber erklärt, dass eine Person derzeit bei ihr/ihm beschäftigt ist. Üblicherweise wird darin neben dem Namen der Arbeitnehmerin/des Arbeitnehmers auch die Wohnadresse und das Ausmaß der Beschäftigung (Vollzeitbeschäftigung/Teilzeitbeschäftigung/geringfügige Beschäftigung) angeführt.

Die Arbeitsbestätigung ist von der Arbeitsbescheinigung und dem Dienstzeugnis zu unterscheiden.

Ausführliche Informationen zum Thema "Arbeit und Pension" finden sich auf HELP.gv.at.

Stand: 03.05.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: