Verkaufsverbot von Tabak- und verwandten Erzeugnissen an Jugendliche seit 1. Jänner 2019

NEU
Seit 1. Jänner 2019 dürfen in Österreich Tabakerzeugnisse und verwandte Erzeugnisse nur noch an Personen verkauft werden, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Zu den verwandten Erzeugnissen zählen beispielsweise Elektronische Zigaretten, Liquids und auch pflanzliche Raucherzeugnisse.

Auch in den Jugendschutzgesetzen wird das Schutzalter für Tabak- und verwandte Erzeugnisse auf 18 Jahre angehoben.

Rechtsgrundlagen

Tabak- und Nichtraucherinnen- bzw. Nichtraucherschutzgesetz (TNRSG)

Stand: 03.01.2019
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
Bewertung
War diese Information hilfreich? *: